Bestattungsvorsorge

Die Bestattungsvorsorge gibt die Möglichkeit
schon zu Lebzeiten alles so zu regeln wie es gewünscht ist.

Was wird in der Bestattungsvorsorge geregelt werden?

  • Die Bestattungsverfügung als Erklärung eines lebenden Menschen, wie mit seiner Leiche nach dem Tod verfahren werden soll.
  • Der Bestattungsvorsorgevertrag wird mit einem Bestattungsinstitut als sog. Verpflichtender Werksvertrag abgeschlossen.
    Darin werden der gesamte Ablauf und alle Einzelheiten der Bestattung geregelt. Dies kann weitgehend bis hin zur Grabpflege definiert werden.
  • Die Finanzierung der Gesamtkosten ist ebenfalls wichtiger Bestandteil. Auch hier gibt es von der Einmalzahlung bis zur Sterbegeldversicherung mehrere Möglichkeiten.

Bitte sprechen Sie mit uns, Ihrem Bestatter, über die Bestattungsvorsorge. Wir verfügen über das notwendige Wissen und die Erfahrung, um Sie zu dieser Vorsorge zu beraten und die für Sie passende Lösung zu finden .




Frank Bestattungsinstitut - Renchener Straße 11 - 77704 Oberkirch
Tel. (0 78 02) 29 61 - Fax (0 78 02) 38 32 - E-Mail: info@bestattungsinstitut-frank.de
© 2012 teufelgraphics